Oolong Tee verschenken: besonderes Geschenk zu jedem Anlass

Tag: Ernährung

Tee gehört mit Kaffee zu den beliebtesten Getränken nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Deswegen ist es sicher nicht verkehrt, kostbare Teesorten wie den Oolong Tee zu verschenken. Der Oolong Tee ist ein traditionell chinesischer Tee und genießt den Ruf, der Gesundheit förderlich zu sein und auch beim Abnehmen unter die Arme greifen zu können. Es gibt viele gute Tee Shops, in denen man die entsprechenden Teeblätter des Oolong Tee kaufen kann, wie hier zum Beispiel.

Mythos, Wirkung und Zubereitung

Wer den Begriff Oolong zum ersten Mal hört, fragt sich wohl, was dieser Begriff überhaupt bedeuten soll. Oolong bedeutet „Schwarze Schlange“ und weist auf einen chinesischen Gründungsmythos hin. Ein Teebauer soll eines Tages von einer schwarzen Schlange erschreckt worden sein, so dass er alle gepflückten Teeblätter fallen ließ. Als er zurückkam, waren die Teeblätter etwas verwelkt, gaben allerdings einen wunderbaren Geschmack ab.

Ob dieser Mythos nun wahr ist oder nicht, sollen die Mythenforscher beantworten. Fakt ist, dass der Oolong Tee ein aromatischer Tee ist, der laut Experten gesundheitsfördernd sein soll. Die Zubereitung des tollen Getränks ist eine reine Geschmackssache. Die einen lassen ihn länger ziehen, die anderen weniger lang. Wichtig ist, dass man bei der Zubereitung des Oolong Tee ca. 80 Grad heißes Wasser verwenden und den Tee mindestens 2 Minuten ziehen lassen sollte.

Ein Geschenk für gesundheitsbewusste Menschen

Dass der Oolong Tee sich besonders gut für gesundheitsbewusste Menschen eignet, steht außer Frage. Aber auch guten Bekannten und Familienangehörigen, die in Tee ein schönes Getränk sehen, kann man einige Blätter des kostbaren Oolong Tee bedenkenlos schenken.